Releasing bedeutet loslassen,
freisetzen, erlösen

Die Dinge loszulassen bedeutet nicht, sie loszuwerden.
Sie loslassen bedeutet, dass man sie sein lässt.

Jack Kornfield

Releasing ist eine einfache und wirkungsvolle Methode, mittels derer wir Ursachen von Blockaden, alten Verletzungen, Beziehungsverflechtungen und Lebenssituationen erkennen und auflösen können.

Zunächst geht es um den Mut und das Bedürfnis, seinen eigenen Schattenseiten näher zu kommen. Das bedeutet, verdrängte oder durch Abspaltung versteckte Gefühle zunächst zuzulassen, um sie dann loszulassen. Das Loslassen erfolgt durch Losslass-Sätze, die vom Begleiter oft vorgesprochen und vom Klienten laut ausgesprochen werden, wobei es mitunter zu starken emotionalen und körperlichen Reaktionen kommen kann.


Nach dem Loslassen verdrängter oder abgespalteter Gefühle, die oft in Form blockierender Muster in uns leben, wird eine neue Kraft und Energie spürbar, die es dann auch leichter macht, sich neuen positiven Erfahrungen oder Entwicklungsschritten zu öffnen und sich verbunden zu fühlen mit einer größeren Energie von Selbst- und Nächstenliebe. Es wird besser möglich, kraftvoll im Leben zu stehen und weiterzugehen.

Eine Releasingsitzung findet in Einzelsitzungen oder Workshops statt – in achtsamer und geschützter Atmosphäre, wo jede Form des Ausdruckes erlaubt und ohne Bewertung möglich ist.


Releasing wurde Ende der 1970er Jahre von dem amerikanischen Ehepaar Dr. E. E. Isa und Frau Ruth Yolanda Lindwall Ende entwickelt. In Deutschland wird Releasing derzeit vor allem von den Begründern des "Releasing Fachverband Deutschland" methodisch definiert und verbreitet.

RELEASING SITZUNG

Die online Terminvergabe steht Ihnen in Kürze zur Verfügung. Wenn Sie nicht warten möchten, kontaktieren Sie mich über die Kontaktform. Danke!

Ich habe für Sie die Schritte der Releasing Sitzung noch etwas ausführlicher beschrieben.

Klicken Sie auf den nebenstehenden Button und Sie bekommen diese Beschreibung als PDF zum lesen. Viel Freude!

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
>